Michael Kröll

Michael Kröll – Mitarbeiter der Stiftung SICHERHEIT IM SPORT

Michael absolvierte 2014 den MBA Wirtschaftsinformatik und war seitdem als Berater und Auditor im IT-Umfeld aktiv. Ab 2008 engagiert er sich parallel dazu als Lizenz-Trainer in den Bereichen Sport, Gesundheit & Ernährung.

Seit 2012 liegt seine Kernkompetenz im olympischen Boxen. Als DOSB-Trainer für Leistungssport fördert und betreut er in Köln Athleten beim Training und Wettkämpfen. In diesem Kontext realisiert er zudem soziale Projekte für Kinder und Jugend.

Für das Thema Sicherheit im Sport kann er sich deshalb besonders begeistern. Er ist seit 2019 Teil des Teams.