Lisa Schiemenz

Lisa Schiemenz – Projektmitarbeiterin der Stiftung SICHERHEIT IM SPORT

Lisa Schiemenz ist seit 2019 Referentin der Stiftung SICHERHEIT IM SPORT. Sie hat von 2014 bis 2017 ihren Bachelor of Arts im Fach Sozialwissenschaft absolviert und studiert seitdem im Master „Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation“. Zusätzliche Themenschwerpunkte setzt sie derzeit in den Bereichen betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) und betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM).

Seit ihrer Jugend arbeitet sie als Übungsleiterin mit Menschen aller Altersklassen zusammen und bildet sich stetig weiter fort. Mit großer Leidenschaft unterrichtet sie v.a. Yoga und hilft ihren TeilnehmerInnen eine nachhaltige Work-Life-Balance zu etablieren.